Hallo Ihr Lieben,

 

 

Menschen, die aufwachen, sehen, dass sie sich

 

entscheiden müssen. Dazu ist ehrliche

 

Grundinformation notwendig, soll die Not zum

 

Besten gewendet werden. Zur Vertiefung siehe

 

auch: Das Fundament der NEUEN ZEIT

 

https://www.lebensrichtig.de/botschaften.html

 

 

Die Informationen, denen die Menschheit jedoch

 

tagtäglich beständig ausgeliefert ist, kommen aus

 

der zu Ende gehenden materiellen Epoche. Sie

 

dienen dazu, das geistlose Treiben zu erhalten und

 

mit noch nie dagewesenen  krassen Mitteln, lange

 

ausgeklügelten Plänen und Konzepten Menschen

 

smart „umzuformen“ mit technologiebasierter

 

„smart intelligenter“ Infrastruktur, G5, KI,  Internet,

 

usw. bei einer bereits begonnenen

 

„Gesundheitstechnokratie mit Charme“ oder

"Wegrationalisierung" von "Unpassendem"?

             

 

 

Viele Menschen fühlen sich gerade überfordert,

 

haben viel Arbeit und keine Zeit. Vielen bricht der

 

Beruf oder die Berufung weg. Menschen fühlen sich

 

müde und ausgelaugt oder die nackte Angst hält

 

sie im Griff.

 

 

 Doch wir bestimmen unsere Zukunft mit, die unserer

 

Kinder und das Leben auf der Erde, bewusst oder

 

unbewusst. Entscheidungen zu treffen sind an der

 

Tagesordnung, doch mache dir bewusst, ob du sie

 

im Licht Gottes triffst oder damit die Schatten

 

vergrößerst, was du ja nicht willst.

 

Es kehren Spirit, Heilung und Segen zurück, wenn

 

unser Gebet ist „DEIN Wille geschehe und wache

 

über meinen wunderbaren Visionen von einer

 

heilen Erde, in der alle Menschen selbstbestimmt, in

 

Frieden, Freiheit und Freude leben können“. Gehe in

 

die Stille, finde stets die Wahrheit in Dir, bleibe in

 

Geduld und Vertrauen. Atme Ängste aus –

 

Zuversicht ein, Atme Stress aus – Gottes Frieden ein –

 

Gottes Schutz und Segen! Liebe, Frieden, Freude!

 

Namastè Anna

 

https://www.reitschuster.de/post/zensur-youtube-zensiert-mein-bhakdi-interview-%C3%BCber-corona

diese Tatsachen dürfen niemand vorentalten werden sie wirken entspannend, heilend, helfend, jeder der den Willen zu mehr Wahrheit und Klarheit hat, also seinem Leben noch einen Sinn geben will und wer noch Verantwortung für (s)ein Kind empfinden kann, was heißt, überhaupt noch zu menschlichen Empfindungen und Empathie fähig ist zu Schritten aus der Angst in die Liebe.

 

 


Dies ist eine Botschaft der Anden-Schamanen

 

über die Energie der Veränderung, die die

 

Erde zur Sommersonnenwende bringen wird...

 

Die Ureinwohner kannten sie, sie haben nie

 

die Verbindung mit der Erde und der Quelle

 

verloren, sie wussten, wie die Botschaften des

 

Universums zu interpretieren sind, und sie tun

 

es immer noch...

 

 

Die Sommersonnenwende ist für sie immer ein

 

heiliger Moment gewesen, der Moment der

 

Wiederverbindung mit der Quelle.

 

 

Dieses Mal kündigen sie jedoch eine

 

ungewöhnliche Zeit am Himmel und einen

 

entscheidenden Moment im Schicksal der

 

Menschheit an.

 

 

An diesem einundzwanzigsten Juni - der

 

Sommersonnenwende - wird sich die Erde in

 

direkter und präziser Ausrichtung auf das

 

Zentrum der Galaxie und die Zentralsonne

 

von Alcyon befinden.

 

Zu diesem einzigartigen Zeitpunkt wird die

 

Erde den direkten Zufluss sehr subtiler und

 

hochgradiger Energien aus

 

göttlicher Quelle erhalten.

 

Dies sind die Energien der Evolution, die

 

Energien, die in der Lage sind, unsere

 

genetischen Codes zu verändern und

 

evolutionäre Veränderungen in den Arten

 

und Planeten herbeizuführen.

 

 

An diesem Tag müssen wir uns auf das

 

Höchste des Friedens, der Liebe, unter allen

 

Lebewesen der Erde einstimmen.

 

"Wir müssen uns eine strahlende Zukunft für die

 

Menschheit vorstellen"

 

Ureinwohner auf der ganzen Welt wissen von

 

diesem astronomischen und

 

göttlichen Ereignis.

 

Die Anden-Schamanen, Hüter des Wissens der

 

Vorfahren und der Pachamama (Erde)

 

senden uns die folgende Botschaft mit einem

 

Ton von Geschwisterlichkeit und Dringlichkeit...

 

Wir teilen dies mit euch, was für die

 

Menschheit und den Planeten sehr wichtig ist:

 

"Synchron zu diesem Moment versammeln

 

sich viele großväterliche Hüter der

 

andinischen Tradition der Ahnenreihen...

 

ins Gebet eingestimmt und Zeremonien und

 

Rituale für die Heilung aller durchführend.

 

Die Wächter sagen uns, dass es sehr wichtig

 

ist,  vereint zu bleiben und dem Universum

 

positive und kreative Energie der Liebe zu

 

senden. Sie bitten uns, sieben Tage lang eine

 

Haltung der Toleranz, Brüderlichkeit und

 

Verbundenheit zu bewahren...

 

Interagieren ohne zu streiten, liebevoll

 

kommunizieren und unseren Geist beruhigen,

 

loslassen und jeder Situation verzeihen...

 

Wir sind aufgefordert, die Harmonie in uns

 

selbst zu wahren, nicht zu kämpfen, nicht zu

 

urteilen, nicht zu widerstehen und nicht zu

 

konfrontieren, damit die Summe all dieser

 

Energie unseren Großeltern hilft, ihre Rituale,

 

die sie zum Schutz und zur Bewahrung unseres

 

Lebens durchführen, schneller zu stärken.

 

Sie bitten uns zu singen und unsere

 

Schwingung zum Licht, zum Schöpfer, zu

 

erheben, um das Gleichgewicht unserer

 

Mitwelt zu verschönern. Bitten wir folglich um

 

den Schutz jedes Lebewesens.

 

Wenn Sie jemanden kennen, der als Heiler,

 

Ganzheitspraktiker, spiritueller Meister, Lehrer

 

des Hier und Jetzt, Lichtarbeiter, ökologische

 

Gemeinschaft arbeitet, teilen Sie diese

 

Botschaft mit ihm.

 

"Es ist wichtig, in diesem entscheidenden

 

Moment unserer Geschichte vereint zu sein"

 

Danke für eure Liebe, denn mit dem Mitwirken

 

jedes einzelnen unserer Sandkörner können

 

wir dazu beitragen, unseren Heimatplaneten

 

und unsere geliebte Menschheit zu schützen!

 

Mehr denn jemals zuvor müssen wir jetzt in

 

Frieden und Liebe zusammen sein!

 

 

Sie treten hervor mit Mut

 

 zur Wahrheit,

 

Überlegung und sehr viel Liebe


ein außerordentlich wertvolles Gespräch aus Kiel:

 

https://www.youtube.com/watch?v=FowK14stnlk&feature=emb_rel_end

NARRATIVE #6 Gespräch mit Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi:

Ist die Weiterführung der Maßnahmen noch rechtsmäßig? Ist eine zweite Welle zu befürchten? Wir nehmen Bezug auf die Erklärung des Finanzministeriums: Pandemie dann zu Ende wenn ein Impfstoff verfügbar ist - ist diese Aussage überhaupt zu verantworten? Und wie sollte Impfschutz funktionieren? Welche Gefahren gehen von Virusgenen aus, die in uns geschleudert werden? Das ist ein Re-Upload

 

 Schützen Sie uns Ältere nicht um diesen Preis!

 

Selbstbestimmt altern und sterben!          

 

Dr. Marie Luise Stiefel hat diese Petition an die

 

Bundeskanzlerin gestartet.
 

Das sollte jeder wissen von 0 bis über 100

 

Jahre, was die Erstunterzeichner schreiben:


Wir sind Bürgerinnen und Bürger im Alter von 64 – 78

 

Jahren. Etliche von uns haben Vorerkrankungen.

 

Nach offizieller Definition zählen wir alle zur

 

Risikogruppe. Uns selber erstaunt der Gedanke, Teil

 

einer Risikogruppe zu sein. Wir fürchten das Corona-

 

Virus nicht. Respekt ja, Angst nein. Wir sorgen in

 

einer ganzheitlichen Weise für ein intaktes

 

Immunsystem. Tod und Sterben sehen wir nicht als

 

Risiko. In unseren Familien wurde schon immer

 

gestorben. Wir haben selber Menschen im Sterben

 

begleitet, unsere Eltern, Freunde, Mitbewohner. Wir

 

sehen das Sterben als bedeutsamen letzten Akt und

 

damit Teil eines guten Lebens, auch wenn es

 

Schmerz, Leid und Trauer einschließt. Falls wir mit

 

oder am Virus erkranken oder sterben sollten,

 

wünschen wir uns, die uns nahestehenden

 

Menschen um uns zu haben.

 

So sehr wir begrüßen, dass endlich einmal das

 

menschliche Leben über ökonomische Werte

 

gestellt wird – so sehr entsetzt uns, wie hier das

 

mechanistische Weltbild auf die Spitze getrieben

 

wird. Wichtig ist rein physisches Überleben, das

 

gesichert werden soll. In einer unfassbaren

 

Rigorosität wird dem alles untergeordnet, was das

 

Leben überhaupt lebenswert macht. Das wollen wir

 

nicht! Nicht für uns und nicht um den Preis, den

 

Millionen von Menschen dafür zahlen. Für uns zählt

 

nicht das nackte (Über-)Leben als absoluter Wert,

 

sondern die Lebensqualität bis zum letzten

 

Atemzug. Lasst uns, wenn unsere Zeit gekommen ist,

 

sterben, auch am oder mit dem Coronavirus.

 

Wir sind alt und selbstreflektiert genug, um sicher zu

 

sein, dass dies unser Wille ist. Wir weigern uns, die

 

Verantwortung für unsere Gesundheit am

 

Lebensende allein in die Hände von

 

Gesundheitsexperten, Politikern und Behörden zu

 

legen. Unsere größte persönliche Sorge ist es, in die

 

Corona-Maschinerie zu geraten und nicht mehr

 

selbst bestimmen zu können, wie wir sterben. Unsere

 

größte persönliche Hoffnung ist es, im Notfall einen

 

Arzt zu finden, der uns und unseren Angehörigen die

 

Würde beim Kranksein und Sterben lässt.  

 

Für uns müssen keine Läden und Gaststätten

 

schließen, Millionen zuhause bleiben, Kirchen

 

meiden, Masken aufsetzen oder andere

 

Beschränkungen des sozialen Lebens in Kauf

 

nehmen! Wir vertrauen dem gesunden

 

Menschenverstand und der natürlichen

 

menschlichen Anlage zu Kooperation und Sorge

 

umeinander.

 

Was uns vor allem umtreibt, ist die Sorge um unsere

 

Grundrechte, die ausgerechnet im Namen von

 

Solidarität so umfassend und schnell außer Kraft

 

gesetzt wurden. Das zu erleben, war für uns,

 

bezogen auf die Sicherheit unseres gesellschaftlich-

 

politischen Systems, absolut desillusionierend.

 

Genauso wie die Rolle der Medien – einseitige

 

panikschürende Kommunikation überwiegt bisher

 

gegenüber einer nüchternen und differenzierenden

 

Berichterstattung, die mündige Bürger:innen darin

 

unterstützen würde, sich ein eigenes Bild zu

 

machen.Trauen Sie uns nicht zu, aus eigener Einsicht

 

rücksichtsvoll und verantwortlich zu sein? Wäre

 

angesichts einer solchen weltweiten Erschütterung

 

unserer Zukunftsbilder nicht alles von Nöten, was

 

Lebensvertrauen, Selbstermächtigung und

 

Kompetenzen im Umgang mit Unsicherheit und

 

Nichtwissen fördert? Statt dessen wird das Bedürfnis

 

nach Autoritäten bedient, die uns sagen, wo es

 

lang geht. Wen wundert dann, dass Parteien

 

Aufwind bekommen, die dies gut können?

 

Wir rufen Sie auf:

  1. Versorgen Sie uns mit Daten und Fakten, die uns Bürgerinnen und Bürgern erlauben, selber zu vernünftigen Schlüssen zu kommen und unseren gesunden Menschenverstand einzusetzen.
  2. Keine absoluten Zahlen mehr ohne plausible Bezugsgrößen. Einschätzungen von Experten in der ganzen Bandbreite unterschiedlicher Meinungen.
  3. Keine einseitige panikschürende Auswahl von Informationen.
  4. Nehmen Sie uns in die Verantwortung als mündige Bürger und Bürgerinnen. Hören Sie auf mit Verordnungen und Verboten, die die ganze Bevölkerung betreffen. Rechnen Sie mit uns! Wir sehen uns in der Lage, zusammen mit unseren Ärzten zu einer Einschätzung unserer persönlichen Gefährdungslage zu kommen und uns entsprechend zu verhalten. 
  5. Verabschieden Sie sich von dem Gedanken an Zwangsimpfung. Dieser Weg bekämpft das Übel nicht an der Wurzel, sondern zielt auf das Symptom. Wir machen da nicht mit.
  6. Verlassen Sie das eindimensionale Denken und das alleinige Starren auf einen Impfstoff. Berufen Sie interdisziplinär besetzte Beratungsrunden ein, die eine umfassende systemische Sicht auf gesunderhaltende und krankmachende Lebensverhältnisse haben und so zu ausgewogenen, maßvollen Handlungsstrategien kommen können. Beziehen Sie Bürger:innen dabei ein und machen Sie diese Beratungen transparent.
  7. Kümmern Sie sich bitte genauso um die Erhaltung und Förderung von Resilienz (Widerstandsfähigkeit) wie um Medikamente und Impfstoffe.
  8. Rechnen mit uns, wenn es um die Zukunft nach der Krise geht. Wir wollen keine 1:1- Rückkehr zur alten Normalität.

gefunden bei:  https://www.change.org/p/bundeskanzlerin-corona-schützen-sie-ältere-nicht-um-diesen-preis-selbstbestimmt   Mai/ Juni 2020

 



In den letzten Tagen ist Verkrustetes

 

aufgebrochen. Vereistes ist in

 

 Fluss gekommen.

 

Unmögliches ist hinzugekommen.

 

 

Wir wollen weniger konkurrieren,

 

dafür mehr kommunizieren.

 

Zwischen den bunten Blumen auf den Wiesen

 

sehen wir auch allerlei Wildkräuter, 

 

manchmal mehr, manchmal weniger.

 

Die Spatzen pfeifen es vom Dach.

 

Es liegt an uns, worauf wir unsere

 

                   Aufmerksamkeit lenken.                                   


Der Bedarf an

 

Unterscheidungsvermögen und

 

Vergebensbereitschaft ist groß.

 

Wir brauchen auch Regentage,

 

wollen wir Früchte ernten.

 

Verzweifeln wir auch nicht wegen

 

unserer eigenen Fehler.

 

 

Bleiben wir beim Aufräumen in Frieden und

 

vertrauen wir auf unsere inneren Kräfte.

Alles Liebe

 


LIEBE MÜTTER, GROSSMÜTTER, URGROSSMÜTTER,
 

liebe Menschen-, Tier- und Mutter-Erde-

 

Freunde,

 

wer von uns wünscht sich nicht, dass Würde,

 

Ethik, das Geistige nicht mehr derart

 

mit Füßen getreten werden?

 

 Wir denken besonders an Mütter mit ihren

 

Kindern und an die vielen Einsamen.

 

Wie unseren Liebsten, so schicken wir von

 

Herzen unser Licht und unsere Liebe zu ihnen.

 

Auch die Menschen, die nicht so von der Erde

 

Abschied nehmen konnten, wie sie das

 

gewünscht hätten, sind nicht vergessen und

 

die vielen Kinder, die bis zum heutigen Tag

 

  in dieser Welt verhungern.                                                

Wir sind immer mehr, die nicht wegschauen.

 

Bei allen physischen und psychischen Kriegen

 

waren es und sind es vor allem Mütter und

 

Großmütter, die mit Leib und Seele helfen,

 

Leiden von Grund auf zu überwinden.

 

In den stattfindenden Transformations- und

 

Heilungsprozessen dürfen wir uns alle immer

 

wieder an unsere innere Kraftquelle erinnern,

 

Stärke finden, zusammen in Liebe sein

 

und neu mitgestalten.

 

 


https://lichtweltverlag.at/2020/05/09/stopp-von-corona-massnahmen-in-oesterreich
Korona-Krise - das größte Angst- und Dressurprojekt?


https://revealthetruth.net/2020/05/05/robert-f-kennedy-spricht-zu-deutschland/ 
Robert F Kennedy gegen Faschismus, Impfen,
 

https://www.youtube.com/watch?v=J-kJZJBNgjU  

Open letter to Angela Merkel – Dr Sucharit Bhakdi


https://www.youtube.com/watch?v=Y_DgrJXF0IU&feature=emb_rel_pause

Corona Wahn ohne Ende mit Prof Dr. Sucharit Bhakdi


https://www.youtube.com/watch?v=G54-urLzVYQ&feature=youtu.be

Die Corona-Verschwörung: Dr. Rüdiger Dahlke deckt auf!
Gesundheit ohne Maßnahmen! Vitamine!

 

https://www.youtube.com/watch?v=F_fhcF15IZI&feature=emb_rel_end  
Xavier Naidoo im Interview mit Eva Herman:                 
Wir erleben die letzten Atemzüge der BRD.

 

https://www.youtube.com/watch?v=N5UxzcMvkGA
Xavier Naidoo - Bitte hör nicht auf zu Träumen [Official Video]Musik

 

Es gibt viele, sicher auch unterschiedliche Fragen, aber sollte nicht gerade in Deutschland und jetzt hinterfragt werden dürfen und unbedingt direkte Kommunikation gefördert werden? Viele sind, wie ich, weder rechts, noch links, noch radikal. Ich bin ein Freund von Menschen unterschiedlicher Nationen, Religionen und  Weltanschauungen, was ich in der Vergangenheit, egal wo mein Wohnort war, zum Ausdruck bringen durfte.

 

Ich atme - atme Frieden ein und Stress aus.

 

Alles Liebe

 

Anna

<

 

„Nur die Wahrheit wird

 

 Euch frei machen“

 

 ist eine Offenbarung,

 

wenn wir

 

zu Selbsterkenntnis und

 

Bewusstseinserweiterung

 

 gelangen wollen.

 

 

 

 

Eine Zeit danach,

 

 

EINE NEUE ERDE,

 

 

eine Zeit des Friedens und

 

 

liebevollen Miteinanders

 

 

ist uns zugesagt.

 

 

 

Sie wird dann kommen, wenn

 

Menschen wieder den großen

 

Geist, die göttliche Weisheit,

 

den Christus in sich willkommen

 

heißen und in sich behalten,

 

auch der Mutter Erde mit

 

den Tieren, Pflanzen, Mineralien

 

in ihrem Herzen Raum geben

 

und ihre ganze liebevolle

 

Aufmerksamkeit, Achtung und

 

Fürsorge schenken.

 

 

 

 

Uns ist gesagt, dass wir nicht mit

 

unseren vielfältigen

 

persönlichen und globalen

 

Altlasten, mit schwerem

 

Gepäck also, durch das Tor

 

zum Paradies gehen können.

 

 

 

 

Wir sind teils lange mit

 

Transformation und Heilung

 

befasst, jeder auf seine Weise.

 

Doch gerade jetzt kann Dir

 

Deine körperliche und seelische

 

Verfassung Hinweise geben,

 

was Du gerade für Dich und

 

Deine Lieben tun kannst, denn

 

auf jeden Menschen wirken die

 

Herausforderungen anders.

 

 

 

 

Gerade darum halten es

 

denkende Menschen für

 

notwendig, dass auf 

 

Menschenrechte geachtet

 

 wird und dass jeder Mensch,

 

der das will, sich selbst

 

umfangreich informieren kann,

 

wie es seinem Bedürfnis

 

entspricht. Das kann gerade

 

 schwierig bis unmöglich sein.

 

 

Umfangreiches Wissen, Aufklärung, Aufarbeitung:

 

https://www.youtube.com/watch?v=YpJXSJ-EZBw

Viren, Pandemien, „Spanische Grippe“ – Angstmache,

 

Für mich ist es sehr wichtig, dass wir nie

 

mehr aus unserer Liebe fallen; in diesem

 

Bewusstsein auch Aufklärung durch

 

Prof. Dr. Sucharit Bhakdi

https://www.youtube.com/watch?v=Y6W-JIMCfmo

 

 

Uns geht also nicht nur das

 

eigene, sondern auch das sich

 

über den Globus verbreitende

 

Treiben etwas an, was gerade

 

veranstaltet wird. Gibt es

 

Menschen, die immer noch

 

glauben, dass es die Mächtigen

 

in Kirche und Staat schon

 

richten werden, wenn die

 

Masse nur willig folgt?

 

 

 

 

Doch so, wie Krankheit und

 

Zerstörung des Körpers das

 

letzte Warnzeichen ist, wenn die

 

Seele leidet, so ist auch der

 

Zustand der Welt völlig krank bei

 

Missachtung der göttlichen

 

Weltenseele.

 

 

 

 

Gibt es Kräfte voller Neid, Hass,

 

Rache usw., die Dir nichts Gutes

 

wollen oder sogar Deinen

 

Körper zerstören wollen?

 

Gibt es Kräfte, die eine

 

friedliche, freie, ja

 

paradiesische Zukunft für alle

 

Menschen dieser Erde

 

verneinen? Tun sie schon heute,

 

 was ihren Gleichgesinnten,

 

einer überschaubaren "Elite",

 

Macht und Alleinherrschaft

 

sicherstellen soll bei Geiselung

 

und Knechtung der Masse,

 

ohne dass ihre Zuspieler und

 

Anhänger wissen müssen, was

 

das für ihr Karma bedeutet?

 

 

 

 

 

Sollte sich jeder Erwachsene

 

nach seinem eigenen Ermessen

 

informieren können und so

 

auch mit Licht- und Liebe-

 

Fokussierung abwenden helfen,

 

dass beseelten Wesen

 

Ungeheuerliches erspart bleibt?

 

 

 

 

 

Massenmedien Konsumierende

 

wie auch Menschen, die schon

 

lange mutig verantwortungsvoll

 

veröffentlichen, fühlen sich teils

 

derart in die Enge und in den

 

Ruin getrieben, fernab von

 

Gesetzen, dass Enttäuschung,

 

Wut,Verzweiflung bis zu

 

vermehrten Suiziden wachsen.

 

 

 

 

 

Indem wir wahrnehmen was

 

wirklich abläuft, kann es schwer

 

sein, das für unmöglich

 

Gehaltene zu ertragen.

 

Noch schwerer ist, nur zu

 

ahnen, stets zu zweifeln, Lügen

 

tröpfchenweise zu identifizieren,

 

keine Perspektive zu sehen?

 

 

 

 

 

 Es unterliegt immer Deinem

 

eigenen Willen, was Du tun und

 

lassen willst. Gib Dir selbst so viel

 

Zuwendung und

 

Aufmerksamkeit wie Du

 

brauchst, um immer bewusster

 

im Einklang mit Deiner Seele zu

 

sein, denn Du bist ein wertvoller

 

Teil des Ganzen und nicht allein.

 

 

 

 

 

 Kommunikation mit Freunden

 

und denen, die sich (noch) als

 

Feinde sehen? Es  ist genug,

 

weitere Eingriffe können nicht

 

geduldet werden? Sieh selbst in

 

eigener Verantwortung wie z.B.

 

bei Planetare Bewegung für Mutter-Erde

 

https://lbry.tv/@KlaTV:0/sie-hassen-uns-04-april-2020-www-kla-tv:9

 

Abschneiden von unserer Biologie - Klartext

 

Wir sind im Welt-Krieg, Viren statt ??

 

http://www.pbme-online.org/2020/04/28/wir-sind-virus/

 

http://bewusst.tv/bewusst-aktuell-97/

 

 

Ich bin in Frieden. Ich bin Liebe.

Ich kämpfe nicht,


 ich vergebe.

 

Ich bin kein Hasser,

 

sondern Liebender.

 

Wir kommen immer mehr in den

 

Bund mit göttlicher Weisheit.

 

Nun sind wir im energetisch

 

hoch stehenden Einflussbereich

 

des  Stiervollmondes

 

Donnerstag, 07. Mai 2020,

 

 

und weite Bevölkerungskreise

 


wissen um die

 

 

kosmische Bedeutung.

 

 

 Fühlt hinein, betet hinein.

 

 

 

 

In Liebe und Vertrauen

 

 

Anna

 

 

 

<<

O lass DEIN LICHT auf Erden siegen,

 

die Nacht der Finsternis erliegen

 

und lösch der Zwietracht Glimmen aus,

 

dass wir, die Völker und die Thronen,

 

vereint als Brüder wieder wohnen

 

in deines großen Vaters Haus.

 

Friedrich Rückert

 

 



 

Der Früchte der Liebe

 

gewahr werden

 

von Anna Janssen

 

 

Wir leben in einer neuen Zeit,

 

in der wir der Früchte

 

 der Liebe gewahr werden.

 

 

 

Wir säen aus:

 

„Alle Menschen dieser Erde

 

sind gesegnet mit gutem

 

Auskommen, Frieden, Glück,

 

ihrer Heimat, die etwas ganz

 

besonderes darstellt für Jeden.“

 

 

So, wie wir in unserem

 

eigenen Heimatland

 

zurückkehren können zu

 

 Achtung, Geborgenheit,

 

Freiheit und Wohlergehen,

 

so möge es auf diesem

 

Erdenrund allen Völkern

 

beschieden sein durch

 

unsere Liebe und echtes

 

Mitgefühl, und das möge

 

 jetzt sichtbar werden.

 

 

 

Das natürliche Bedürfnis

 

in der Natur ist,

 

 ein Nest zu bauen.

 

Wie die Vögel unter

 

dem Himmel ihre Brut

 

versorgen mit allem, was sie

 

benötigen und Störer

 

abwehren, so ist es auch im

 

menschlichen Bedürfnis

 

angelegt.

 

 

 

Alle Menschen in unserem

 

Miteinander dieser Erde

 

sorgen zunächst für ihr eigenes

 

Wohlergehen, das ihrer Familie,

 

 von Freunden und Nachbarn

 

und allem, was sie am besten

 

kennen, auf dass sie Halt

 

haben, erstarken aus

 

ihrem Inneren heraus.

 

 

Dann erst kommt die

 

Erkenntnis, dass Zerwürfnisse,

 

Krieg und Zerstörung ein Ende

 

nehmen,wenn Lügen und

 

Machenschaften, die dazu

 

führten, aufgedeckt,

 

 doch gleichzeitig auch

 

ehrlichen Herzens vergeben

 

wurden.

 

 

Mit offenen Herzwunden

 

hattest du nicht die Kraft und

 

Ausdauer, heilend und helfend

 

 gute Arbeit zu leisten.

 

Bei dieser Einsicht endet

 

 die Selbstdemontage.

 

 

Freude kommt auf und

 

das Bedürfnis,

 

Liebe und Erfolg

 

bewahrend aufzunehmen,

 

mit anderen zu teilen und

 

weiterzugeben in das

 

morphogenetische Feld

 

als Segnungen für Alle(s).

 

 

 

 

Wach auf, Du, Mensch

 

von Anna Janssen

 

 

Wach auf, Du, Mensch

 

Du hast schon lang geschlafen

 

Werd wach, ganz wach

 

Erkenne, wer Du bist.

 

 

   Lass Dich nicht länger lähmen

 

   von denen, die sich sicher wähnen

 

 doch nur der Finst`ren Knechte sind

 

mit Worten schnell, so wie der Wind.

Du warst getrieben von Angst und Not

 
was mancher sich wünschte war der

 

sichere Tod.

 

Doch die Zeit ist reif

 

    hör` ... der Mensch ist geboren

 

zum ewigen Leben ... niemals verloren.

 

Du staunst,

 

             bist wie vom Blitz getroffen?

 

Du fragst,

 

          was fühlt sich an wie besoffen?

 

 Doch Du stehst auf,

 

               stehst fest auf dem Boden,                                                                                

bist ganz präsent,

                              ganz ohne Drogen.

 

Du atmest durch, Du bist erwacht,

 

Du nimmst Dich an, in Deiner Pracht.

 

In Deinem Licht, dem ganzen Sein,

 

fühlst Du Dich sicher,

 

nie mehr allein.

 

Meine Texte dürfen vollständig weitergegeben werden unter Hinweis auf www.anna-janssen.de/Spirit-Energie-Heilung  Danke.

 

 

Bewusst Sein und

 

Bewusst leben

 

kommt von Innen.

 

Ist das Bewusstsein

 

noch nicht genug

 

erweitert,

 

lässt sich der Mensch

 

von den äußeren

 

Dingen leiten oder

 

glaubt, ohnmächtig

 

ausgeliefert zu sein.

 

Jeder Mensch ist

 

spirituell und in der

 

Lage, sein Bewusstsein

 

entsprechend den

 

großen Veränderungen,

 

die jetzt stattfinden, zu

 

erweitern und damit

 

auch sein 

 

Unterscheidungs-

 

vermögen.

 

 

 

 

 

 

 

Von einer Seele, die frei von ihren Fesseln ist,ergießt sich die Liebe ungehindert in die Welt/Hilarion

 

Haltet einmal wöchentlich eine Rückschau/Hilarion

 

Bringt und verankert den Himmel auf der Erde/Hilarion

 

Inneres Gleichgewicht/EE Gabriel

 

Es ist wichtig für euch, oft eineAuszeit zu nehmen und zu entspannen

 

Ehrt das Licht, das in euch wohnt,eure Verbindung zum Göttlichen

 

Die Qualitäten der Liebe: Heilung, Sorgfalt, Disziplin/ EE Gabriel 

 

weiter

 

            

Wunder entstehen aus einem wunderbaren Geisteszustand

Wunder sind natürliche Zeichen der Vergebung             

Wunder befähigen Kranke zu heilen und…

Wunder sind Befreiung aus Angst  

Wunder ordnen Wahrheit neu             

Wunder rücken reinen Geist in den Mittelpunkt,

Wunder erwecken Dankbarkeit, nicht Ehrfurcht

Wunder  sind Äußerungen der Liebe

 

 „Ein Kurs in Wundern“ Kap. 1 – die Bedeutung von Wundern/youtube

Tiefe Heilung und Berichtigung durch den heiligen Geist

 

Konflikte lösen, Herzheilung, Vergebensritual Ho`oponopono/Sascha/youtube

 

weiter

 

 

 

Bitte Termine anfordern zu Seminaren und Einzelsitzungen

annajanssen@t-online.de

oder Tel. 06727 5577  - ich freue mich               

        

 

 

Für Hinweise, Links, andere Texte kann keine Verantwortung übernommen werden – s. Impressum  

 

 

Diese lösungs- und zukunftsorientierten Seiten

 lassen fühlen, was du zu finden wählst, sind liebevolle

 Umarmung, bei der dein Herz weit und offen werden kann, die Voraussetzung in einer neuen Epoche der Menschheitsgeschichte, in die wir gerade gehen.

 Danke, dass wir so wirken dürfen  in einem Spirit

 bei wundervoller Vielfältigkeit.